Uncategorized

Prozesse moderieren

Sicher kennen Sie das: die wöchentliche Arbeitsbesprechung wird zur Geduldsprobe, das Teamgespräch verläuft mühsam und schleppend und die Großgruppenmoderation in der vergangenen Woche hatten Sie sich auch weniger anstrengend vorgestellt.
In der Rolle des Moderators oder der Gesprächsleitung macht man manchmal eine wahre Schlittenfahrt mit.
In diesem Seminar werden wir uns mit einer syntaktischen Herangehensweise an Moderationsaufgaben beschäftigen. Sie werden lernen, wie Sie Gruppenprozesse so moderieren können, dass Sie mit allen Beteiligten in gutem Kontakt bleiben.
Sie werden das nötige Handwerkszeug erhalten, um zu erkennen, was in der aktuellen Lage wichtig und richtig ist. Wir werden uns mit Spannungen und Widerstand beschäftigen, und Sie werden Tipps bekommen, wie Sie diese Phänomene als wichtige Hinweise in Ihre Arbeit aufnehmen können.

Referentin: Anne Löning